Home > Cloud Control 12c > Agent Discovery bringt java.lang.NullPointerException

Agent Discovery bringt java.lang.NullPointerException

Cloud Control 12c

Agent Discovery bringt java.lang.NullPointerException

Beim Discovern der Targets in einem RAC kommt es hin und wieder zu einer java.lang.NullPointerException mit dem Fehler "ADF_FACES-60097".
Wenn man sich dann das Feherlog am Server ansieht, findet man dort folgenden Eintrag:

ADF_FACES-60096:Server-Exception während PPR, #2

Analyse

Man bekommt die Fehlermeldung wenn man die Targets eines Hosts discovern will – d.h. man kann diese nicht hinzufügen. (2 Knoten RAC unter Readhat 5)
Das Problem ist, dass Oracle auf grund eines BUGs die Targetsreihenfolge falsch initialisiert.
z.B: Wenn man dieser eine Cluster Datenbank eintragen will bevor der Cluster definiert ist.

Dieser Fehler ist angeblich im Datenbank Plugin des Agents in der Version 12.1.0.5 gefixed.

Weitere Details finden Sie in folgender Support Note

EM 12c: Discovering a RAC Database Target in Enterprise Manager 12c Cloud Control Fails with an ADF_FACES-60096 Error (Doc ID 1614945.1)

Die Lösung

  • Go to Setup >Add Target > Auto Discovery Results > under the 'Agent-based Targets' tab there should be the list of automatically discovered targets which can be promoted.
  • Select the cluster target > click Promote.
  • Select Cluster database target > click Promote.
    Wenn man hier den Cluster (SCAN,..) als erstes übernimmt, funktioniert der Rest auch.