Home > News > High-Speed-SSDs: Plextor stellt M9Pe-Serie vor

High-Speed-SSDs: Plextor stellt M9Pe-Serie vor

3.1.2017 - Die M9Pe-SSDs von Plextor gibt es in drei Bauformen und mit bis zu 1 TByte Speicherkapazität.

Plextor hat eine neue High-End-Serie von SSDs unter der Bezeichnung M9Pe vorgestellt. Sie folgt der bereits bekannten M8Pe nach, die SSDs sind mit Speicherkapazitäten von 256 GByte, 512 GByte und 1 TByte erhältlich. Die von Plextor veröffentlichten Lese- und Schreibraten unterscheiden sich in Abhängigkeit der Kapazität. Die 1-TByte-Variante soll Geschwindigkeiten von bis zu 3200 MByte/s lesend und bis zu 2100 MByte/s schreibend erreichen. Bei den Ein/Ausgaben pro Sekunde (IOPS) schafft sie laut Plextor bis zu 400.000 beziehungsweise 300.000 Operationen (Random Read/Random Write). Die 256-GByte-SSD liest noch mit 3000 MByte/s, schreibt allerdings nur noch mit höchstens 1000 MByte/s und erreicht ungefähr die Hälfte der IOPS. Die hohe Geschwindigkeit bringen die SSDs nur mithilfe des SLC-Caches zustande, sonst liegen sie auf üblichem Niveau.

Quelle: heise.de