Home > News > Oracle Critical Patch Update für April 2018 verfügbar

Oracle Critical Patch Update für April 2018 verfügbar

19.4.2018 - Oracle hat das Quartals Critical Patch Update für April 2018 herausgebracht.

Insgesamt wurden 254 Schwachstellen in allen möglichen Softwareprodukten geflickt, einige davon sind durchaus als kritisch zu betrachten.

Natürlich sind auch wieder Fixes für Meltdown und Spectre Lücken enthalten.

Datenbankseitig gibt es die Patches für die Versionen 11.2.0.4, 12.1.0.2 und 12.2.0.1 der Oracle Datenbank. Erstmals wird auch die Version 18.1.0.0 von Oracle referenziert, auch wenn diese Version nur eingeschränkt zur Verfügung steht.

Wir empfehlen, so bald wie möglich mit dem Einspielen der Patches zu beginnen.

Der Ausgangspunkt für die Bewertung der Lücken ist wie immer bei Oracle zu finden:http://www.oracle.com/technetwork/security-advisory/cpuapr2018-3678067.html