Home > News > Solaris/Sparc-Vater John Fowler wirft das Handtuch

Solaris/Sparc-Vater John Fowler wirft das Handtuch

4.8.2017 - Schon seit Januar diesen Jahres häufen sich die Hinweise, dass Oracle sein Interesse an Sparc und Solaris verloren hat. Nun trennen sich der Konzern und Sparc/Solaris-Manager John Fowler, was den Gerüchten neue Nahrung gibt.

In einer auffallend knappen Börsenmeldung und ohne die übliche Dankes-Pressemeldung haben sich Oracle und der für das Systemgeschäft verantwortliche Executive Vice President John Fowler am 2. August getrennt. Weitere Informationen waren dazu von Oracle nicht zu erhalten. "Kein Kommentar", hieß es auf entsprechende Anfragen. Somit bleiben bloß Vermutungen zum Hintergrund und den weiteren System-Plänen des Konzerns.

Lesen Sie weiter bei heise.de