Home > News > Toshiba: 10-TByte-Festplatte mit Luftfüllung

Toshiba: 10-TByte-Festplatte mit Luftfüllung

29.9.2017 - Aktuell erhältliche Festplatten mit 10 TByte Speicherkapazität enthalten Helium statt Luft; das ermöglicht dünnere Scheiben. Toshiba hat nun ein luftgefülltes Modell angekündigt.

Helium gilt als ein Baustein für Festplatten mit höherer Kapazität. Durch die geringere Dichte des Edelgases entstehen im Inneren weniger Verwirbelungen; die einzelnen Scheiben (Platter) können dünner ausfallen. Den dadurch entstehenden Platz nutzen die Hersteller für den Einbau von ein oder sogar zwei weiteren Scheiben.

Toshiba bringt nun die erste 10TB Festplatte mit Luftfüllung. Was es damit auf sich hat, lesen Sie bei heise.de