Home > News > Toshiba bringt 14-TByte-Platte mit PMR-Aufzeichnung

Toshiba bringt 14-TByte-Platte mit PMR-Aufzeichnung

12.12.2017 - Dank Heliumfüllung bringt Toshiba neun Scheiben in der Server-Festplatte unter. Die MG07ACA ist bislang die einzige Festplatte, die eine solch hohe Kapazität ohne SMR-Aufzeichnung schafft.

Toshiba setzt eins drauf: Aktuelle 12-TByte-Festplatten von HGST, Seagate und WD enthalten acht Scheiben mit einer Kapazität von jeweils rund 1,5 TByte, Toshiba packt eine weitere Scheibe hinein. Damit erreicht die MG07ACA eine Kapazität von 14 TByte, ein Laufwerk mit 12 TByte soll ebenfalls auf den Markt kommen.

Lesen Sie mehr dazu bei heise.de