Home > Oracle 12c Datenbank > plug/unplug & Encryption

plug/unplug & Encryption

Oracle Multitanent und Encryption Keys.

Wenn man die Oracle 12c Multitanent Option verwendet, muss im Zusammenhang mit der Verschlüsselungsoption einiges berücksichtigt werden.

Wie bei nicht Container Datenbanken, wird der Encryption Key in einem Wallet abgelegt, welcher für den Zugriff auf die verschlüsselten Daten notwendig ist - bei Multitanten Datenbanken findet man im jeweiligen Wallet einen KEY pro Pluggabe Database.

Will eine Pluggable Datebase in einen anderen Container kopieren/verschieben, muss auch der passende Key mitgenommen werden.
Normalerweise reicht ein Export/Import des entsprechenden KEYs aus, in speziellen Fällen erkennt Oracle diesen jedoch nicht automatisch und man muss wie folgt manuell nachhelfen:

ADMINISTER KEY MANAGEMENT USE KEY '$ENRYPTIONKEY$' IDENTIFIED BY "$WALLET_PASSWORD$" WITH BACKUP;

Bevor man Änderungen an den Encryption Keys durchführt, sollte immer ein Backup des Wallets gemacht werden. Sofern man dieses hat, ist es normalerweise mit den richtigen Tricks kein Problem den Zugriff auf die Daten wiederherzustellen.