Home > Oracle 12c Datenbank > Probleme mit OEL6up5

Probleme mit OEL6up5

Oracle Enterprise Linux 6up5 / RedHat 6up5 und Oracle 12c Datenbank Probleme

Schon mit Oracle 11gR2 (11.2.0.x) gibt es einige kleinere Probleme unter OEL6up5 / RHat6up5, mit Oracle 12c häufen sich diese aber zusehens.

Bei der Installation von 12.1.0.2

Schon bei der Installation von Oracle 12.1.0.2 bekommt man folgenden Fehler:

FO: /usr/bin/ld: cannot find -ljavavm12
collect2:
INFO: ld returned 1 exit status

INFO: make: *** [/u01/app/oracle/product/12.1.0.1/dbhome_1/rdbms/lib/oracle] Error 1

INFO: End output from spawned process.
INFO: ----------------------------------
INFO: Exception thrown from action: make
Exception Name: MakefileException
Exception String: Error in invoking target 'irman ioracle' of makefile '/u01/app/oracle/product/12.1.0.1/dbhome_1/rdbms/lib/ins_rdbms.mk'. See '/u01/app/oraInventory/logs/installActions2014-08-30_11-45-50AM.log' for details.
Exception Severity: 1
INFO: Linking RMAN Utility
INFO: Linking RMAN Utility
INFO: The output of this make operation is also available at: '/u01/app/oracle/product/12.1.0.1/dbhome_1/install/make.log'

Hier kann man sich durch folgenden Workaround helfen

cp /u01/app/oracle/product/12.1.0.2/dbhome_1/javavm/jdk/jdk7/lib/libjavavm12.a /u01/app/oracle/product/12.1.0.2/dbhome_1/lib/

Das von Oracle gelieferte PERL erzeugt bei jedem aufruf einen Segmentation Fault

PERL ist in den letzten Jahren bei Oracle "die Scriptsprache" im Datenbank und Clusterware Bereich geworden, leider gibt es massive Probleme mit der von Oracle verwendete PERL 5.14.1 unter Oracle Enterprise Linux 6up5 / RedHat 6up5.

Ruf man beispielsweise den DBCA von 12.1.0.2 auf und versucht eine Datenbank zu erzeugen, bekommt man den Fehler, dass PERL nicht funktioniert.

Auch hier ist die Lösung relativ einfach:

cd $ORACLE_HOME/perl/bin
mv perl perl.ori
ln -s /usr/bin/perl

Damit funktioniert zwar der DBCA, aber viele andere Scripts und Tools, die mehr als nur ein funktionierendes Perl benötigen - beispielsweise das neue Datenbank Upgrade Script, sind dann nicht mehr zur Kooperation zu überzeugen.

cd $ORACLE_HOME/rdbms/admin
perl catctl.pl -l /tmp/upgrade.log -c "PDBDEMO1" catupgrd.sql

Hier beschwert sich PERL, dass die ganzen Oracle PERL Libraries nicht gefunden werden - auch das setzen von PERL5LIB auf die Perl Libs von Oracle konnte dieses Problem nicht lösen.