Home > Betrieb und Support > RCB Oracle Betrieb

RCB Oracle Betrieb

Salzburg AG Logo

Raiffeisen Centro Bank - Oracle VM Implementierung und Hotline Services

Dipl. Ing. Günter Völker, Head of IT und Operations, Raiffeisen Centro Bank zur Aufgabenstellung

Unsere Datenbanken sind auf Oracle VM 2.2 sowie auf physischen Servern gelaufen. Ziel des Projekts war es, alle Datenbanken unter Oracle VM 3.2 zu konsolidieren, auf Oracle 11.2.0.4 zu migrieren und gleichzeitig unter Einbeziehung der NetApp Storage Möglichkeiten sowohl die Backup & Restore Zeiten zu reduzieren als auch die Datenbanken mittels Cloning für die Entwickler zugänglich zu machen.

Details zur Aufgabenstellung

Die Herausforderung in dem Projekt war, dass im Rahmen des Projektes alles neu gekommen ist und die Umstellung mit minimalen Downtimes erfolgen musste. Es gab auch einige Schnittstellenlösungen zu Mainframe Datenbanken und die üblichen Überraschungen, die bei solchen Migrationsprojekten üblich sind.
Es wurden zwei Oracle VM 3.2 Server Pools auf neuen Servern angelegt, wobei der eine Server Pool für die Produktionsdatenbanken und der andere Server Pool für die Test- und Entwicklungsdatenbanken verwendet wird.
Gleichzeitig wurde ein neuer NetApp Metro Cluster durch RCB in Betrieb genommen auf dem alles ausfallsicher implementiert wurde. Die Datenbanken werden mittels NetApp SnapManager für Oracle gesichert und bei Bedarf als Clone auf den Test- und Entwicklungssystemen zur Verfügung gestellt.
Alle Datenbanken sind mit Oracle directNFS konfiguriert, wodurch die CPU Last durch die I/O Vorgänge deutlich geringer ausfällt als zuvor.

Dipl. Ing. Günter Völker über den Projektablauf

Ich darf DB Masters ein großes Lob für die hochprofessionelle Projektabwicklung aussprechen. Nicht nur dass der sehr optimistisch gesteckte Projektzieltermin deutlich unterboten wurde und dass die Umsetzung ohne nennenswerte technische Probleme erfolgt ist, sondern auch dafür, dass Sie wie versprochen unsere unter Zeitdruck stehenden Mitarbeiter in der intensiven Projektphase nur wenig involvieren mussten.

Dipl. Ing. Günter Völker über die Erfahrung mit den Hotline Services von DB Masters

Seit der erfolgreichen Migration stellt DB Masters auch den 2nd Level Oracle Datenbank Support. Egal welche Probleme mit den Datenbanken oder den Applikationen bisher aufgetreten sind, das Oracle zertifizierte DB Masters Team hilft bei der Klärung bzw. Behebung binnen kürzester Zeit. Die Softwareentwickler der Bank werden von DB Masters mit Tipps, Tricks und Workshops unterstützt, um die Applikationsentwicklung hinsichtlich Performance und Reliability zu optimieren.