Home > Betrieb und Support > viadonau

viadonau

viadonau Referenzbeschreibung

viadonau betreibt mehrere Applikationen verschiedener Softwarehersteller, die auf Oracle Datenbanken aufsetzen. Auf Grund der kleinen IT Mannschaft und der vielen verschiedenen Systeme ist eine Betreuung der Oracle Datenbanken nur eingeschränkt möglich. DB Masters unterstützt uns einerseits durch Hotline Services, so dass jederzeit auf das Know-How von Experten zugegriffen werden kann als auch bei der Durchführung von komplexeren Aufgaben wie die Migration von Datenbanken auf andere Server/Storages, Datenbank Upgrades und Patches sowie Performanceanalyse und Tuning. Hilfreich ist auch, dass uns die Mitarbeiter von DB Masters mit ihrem Know-How zu NetApp Storage bei der optimalen Konfiguration der Storages für den Betrieb von Oracle Datenbanken auf NFS unterstützen.

Wie hat die Zusammenarbeit begonnen?

Im September 2013 standen wir vor der Aufgabe, die bis zu diesem Zeitpunkt physischen Datenbank-Server zu virtualisieren und damit auch zu konsolidieren. Die Datenbanken sollten gleichzeitig von lokalen Festplatten auf unsere zentrale NetApp Storage Landschaft verschoben werden. Gleichzeitig sollten die Datenbanken auch auf Oracle 11gR2 upgedated und die bisherigen Exports auf Online Backups umgestellt werden. In Summe also mehrere Schritte, die möglichst ohne größere Downtimes in einem Schritt durchgeführt werden sollten.

DB Masters hat uns geholfen, eine lizenzkonforme Konfiguration zu finden und hat diese dann in Zusammenarbeit mit uns implementiert. Die Konfiguration des NetApp Storage und der Virtualisierungsplatform wurde gemeinsam durchgeführt. Danach wurden alle Tätigkeiten (OS Installation und Konfiguration, Oracle Installation, Datenbank Migration und Upgrade, Backup Konzept und Implementierung) von DB Masters durchgeführt. Die Aufwandsschätzung von 5-6 Personentagen hat sich als sehr exakt erwiesen, die komplette Umstellung aller Datenbanken war in knapp 40 Stunden ohne ein einziges Problem durchgeführt worden. Lediglich bei einer Applikation war selbst der Applikationshersteller nicht bekannt, wo überall Connect Strings hinterlegt sind. Diese hat DB Masters dann am Applikationsserver selbst gesucht und umgestellt.

Die Migration selbst wurde Ende November 2013 innerhalb von 8 Tagen umgesetzt.

Slobodan Vucinic, IT Leiter von viadonau über das Migrationsprojekt:

Ich war mehr als positiv von der kompetenten und umfangreichen Unterstützung seitens DB Masters überrascht. Eigentlich war nur eine einmalige Unterstützung angedacht, da wir den Betrieb der Oracle Datenbanken eigentlich selbst machen wollten. Dazu wurde im Jan 2014 ein 2-Tages-Workshop für Administration und Betrieb der neuen Umgebung von DB Masters abgehalten. Zusätzlich haben wir uns Hotline Services anbieten lassen, da uns schon klar war, dass wir mit unserer kleinen Mannschaft sicher das eine oder andere Mal eine rasche Hilfe benötigen würden.

Die Hotline Services nehmen wir seit April 2014 in Anspruch und sind damit ebenfalls sehr zufrieden. DB Masters hat bisher alle unsere Probleme immer sofort bearbeitet und umgehend gelöst - in den meisten Fällen sogar noch während des Anrufs zur Problemmeldung. Die vereinbarte maximale Reaktionszeit von 4 Stunden wurde nie auch nur annähernd benötigt. Selbst bei komplexeren Performanceproblemen konnte DB Masters die Ursache immer rasch identifizieren - die Behebung durch den Softwarehersteller selbst erfolgt bei weitem nicht so rasch.

Wir können die Dienstleistungen und Hotline Services von DB Masters jedem Oracle Datenbanknutzer uneingeschränkt empfehlen.