Home > Oracle 12c Datenbank

Beiträge in der Kategorie "Oracle 12c Datenbank"

Unified Audit konfigurieren

Unified Audit richtig konfigurieren und pflegen Mit der Oracle Datenbank Version 12c wurde Unified Auditing für alle Datenbank Editionen eingeführt - allerdings muss man dies erst einschalten und konfigurieren. Aktuellen Status von Unified Auditing feststellen Wenn man sich nicht sicher ist, ob Uni

Weiterlesen ...

SQL in PLSQL tracen

SQL Verarbeitung in einer Stored Procedure nachvollziehen Gerade bei komplexeren und umfangreichen Stored Proceduren ist es manchmal nicht so einfach nachzuvollziehen welche SQL Statements letztendlich ausgeführt werden. Natürlich kann man jetzt mit Debugging Techniken und Code lesen versuchen dies

Weiterlesen ...

Unified Audit Trail Management

Audit Trail Management - Unified Auditing Was tun, wenn in einer 12.1 SE2 Datenbank Datenbank die Objekte im SYSAUX Schema zu groß wurden? Unterschätzt man die Menge an Audit Records oder läuft das Audit Cleaning nicht, kann es passieren, dass die Audit Objekte sehr groß

Weiterlesen ...

"latch free" Wait Event nach Upgrade auf 12c

Wait Event "latch free" nach Upgrade auf 12c Nach einem Upgrade - 11gR2 Standard Edition unter Windows nach 12cR1 unter Linux - treten bei gewissen Verarbeitungen signifikante Performanceeinbußen gegenüber dem Altsystem auf, die die für das Neusystem getätigten Inv

Weiterlesen ...

Automatic Space Advisor Probleme

Probleme mit dem Automatic Space Advisor Wir habe beim Kunden den „Automatic Space Advisor“ etwas genauer analysiert und sind auf folgendes Verhalten gestoßen: Der „Automatic Space Advisor“ wird im Maintenance Window täglich ausgeführt – wir können nicht genau sagen wie oft, aber alle paar Wochen ma

Weiterlesen ...

Datapatch auf CDB Level wurde unterbrochen

Ausgangssituation: PSU wurde im Oracle Home eingespielt. Beim Einspielen auf CDB Ebene passiert ein Missgeschick – datatpatch.pl wurde abgebrochen. Was nun? Wenn wir kontrollieren, wie der Patch-Status in der Datenbank abgebildet ist, dann sehen wir, dass die Installation des PSU in de

Weiterlesen ...

RedHat 6.9 Bugfixes stören Oracle 12gR1 mit dNFS

RedHat 6.9 Bugfixes stören Oracle 12gR1 mit dNFS Nach dem Einspielen von Redhat Security- und Bugfix-Updates für RedHat 6.9 auf einem Datenbankserver kann es zu folgendem Problem beim RMAN-Backup kommen: RMAN-00571: =========================================================== RMAN-0

Weiterlesen ...

Undokumentierte Optimizer Verhaltensänderung

Undokumentierte Optimizer Verhaltensänderung mit Windows Patchbundle 12.1.0.1.160319 Die Ausgangssituation Oracle 12.1.0.1.0 SE (inkl. Patch 22617408 - WINDOWS DB BUNDLE PATCH 12.1.0.1.160419) unter Windows Server 2012 (64bit)- Datenbank läuft problemlos und ohne Performanceprobleme.

Weiterlesen ...

GI 12.1.0.2 und libsqlplus.so

Oracle 12.1.0.2 Grid Infrastrukturinstallation vermisst libsqlplus.so Die Ausgangssituation Neu-Installation von GRID Infrastructure 12.1.0.2.0 oder Upgrade von GRID Infrastructure nach 12.1.0.2.0 unter Linux x86-64. node1: lokaler Knoten (Knoten auf dem "runInstaller" gestartet

Weiterlesen ...

plug/unplug & Encryption

Oracle Multitanent und Encryption Keys. Wenn man die Oracle 12c Multitanent Option verwendet, muss im Zusammenhang mit der Verschlüsselungsoption einiges berücksichtigt werden. Wie bei nicht Container Datenbanken, wird der Encryption Key in einem Wallet abgelegt, welcher für den

Weiterlesen ...

DBCA, DBUA und datapatch

Vorsicht Falle: Oracle 12c DBCA und DBUA führen DataPatch nicht durch! Bis inklusive Oracle 11gR2 enthielt eine mit dem DBCA erstellte, oder eine mit DBUA upgedatete Datenbank immer alle Patches/Patchsets, die im Oracle Home zur Verfügung stehen. Sprich, man konnte sich darauf verlasse

Weiterlesen ...

Wallets und Multitenant

Tipps und Tricks zum Umgang mit Oracle Wallets in Multitenant Umgebungen Wenn man Objekte in einer Datenbank verschlüsseln will benötigt man ein Wallet, in welchem die entsprechenden KEYs verwaltet werden. Neben der Möglichkeit die Oracle Wallets „manuell“ (mit SQL Bef

Weiterlesen ...

PDB & Data Guard

Klonen von Oracle Datenbanken im Multitenant Umgebungen für Data Guard Mit der Einführung der Multitenant Umgebung gibt es einige Punkte, die man beachten muss, wenn man eine Data Guard Umgebung einsetzt. Dieser Artikel beschreibt die korrekte Vorgangsweise sowohl bei Verwendung von Ac

Weiterlesen ...

OPatch Verbesserungen

Mit den letzten Versionen von opatch für Oracle 12c (ab 12.2.0.1.5, aktuell 12.2.0.1.8) sind uns einige Änderungen/Verbesserungen aufgefallen: Überspringen von Dateien gleichen Inhalts Es werden Dateien, die beim Patchen übersprungen werden, weil diese (binär)gleichen

Weiterlesen ...

Änderungen bei Oracle Datenbank Standard Edition Lizenzen

Änderungen bei der Oracle Datenbank Standard Edition Lizensierung - per 1. September 2015   Abkündigung der Oracle Standard Edition One und Oracle Standard Edition Im Rahmen der Änderung der Oracle Datenbank Standard Edition Lizensierung werden die bisherigen Lizenzvarian

Weiterlesen ...

Log Writer Slave Probleme

Log Writer Slaves Probleme mit Oracle 12.1.0.2 - vor allem unter AIX Oracle hat mit Version 12c begonnen, den Engpass LGWR Log Writer zu entschärfen. Dazu wurden unter anderem die Log Writer Slaves eingeführt - siehe auch unseren Artikel zu den neuen Hintergrundprozessen. Aktuelle Pr

Weiterlesen ...

Hintergrund Prozesse

Neue Hintergrundprozesse der Oracle Instanz Fast jede neue Oracle Version bringt neue Hintergrundprozesse mit - so auch die Oracle 12c. Diese Liste beschreibt die neuen Hintergrundprozesse und deren Aufgaben. Oracle Instance ab 12.1.0.1 BWnn Database Writer Prozesses Name ab dem 37. DBWR

Weiterlesen ...

Oracle 12c DB Optionen

Oracle 12c Datenbank Optionen - was man beachten muss Installation von Oracle 12c Datenbank Software Im Gegensatz zu älteren Oracle Datenbank Versionen läßt der 12c Installer keine Auswahl der gewünschten Optionen mehr zu. In der initialen Version 12.1.0.1 kann man nur zwi

Weiterlesen ...

Database 12c New Feature: Datapatch

Database 12c Datapatch ist ein neues Werkzeug der Oracle Datenbank 12c, das die Post-Patch SQL Ausführung für Datenbankpatches automatisiert. Datapatch ermittelt die nötigen apply/rollback Aktionen, in dem es ein internes Repository mit dem Patch-Inventory vergleicht. Datapatc

Weiterlesen ...

Queryable Patch Inventory

Das neue Feature "Queryable Patch Inventory" in der 12c Datenbank stellt die Liste der in einem Oracle-Home installierten Patches zum Zugriff über die Datenbank zur Verfügung. In Oracle Database 12c bietet OPatch zusätzlich XML Table Support für die Datenbank. Daf

Weiterlesen ...

Probleme mit OEL6up5

Oracle Enterprise Linux 6up5 / RedHat 6up5 und Oracle 12c Datenbank Probleme Schon mit Oracle 11gR2 (11.2.0.x) gibt es einige kleinere Probleme unter OEL6up5 / RHat6up5, mit Oracle 12c häufen sich diese aber zusehens. Bei der Installation von 12.1.0.2 Schon bei der Installation von Orac

Weiterlesen ...

RMAN-07539 bei upgrade catalog

Oracle 12.1.0.2 RMAN Upgrade Catalog führt zu RMAN-07539 Der Versuch den Recovery Katalog von 11g auf 12c Version 12.1.0.2 anzuheben, solange das Recovery Catalog Schema in einer Oracle 11g/11gR2 Datenbank liegt, bricht sofort mit dem Fehler "RMAN-07539: insufficient privileges" a

Weiterlesen ...

Listener hängt nach 2049 Connects

Oracle 12c Datenbank Listener und nicht englisches Windows - warum soll man sich auch öfter als 2048 mal anmelden können? Die Frage, die ich mir immer wieder stelle, ist: Warum betreibt man Oracle Datenbanken überhaupt unter Windows? Und wenn es schon nicht anders geht, dann bi

Weiterlesen ...

1 - 23