Home > News > Securitylücken im Systemd

Securitylücken im Systemd

Es gibt drei Securitylücken im Systemd (CVE-2018-16864, CVE-2018-16865), CVE-2018-16866), die in den meisten Linux Distributionen aktuell gerade behoben werden.

Für RedHat Enterprise Linux 7 ist der Patch seit kurzem verfügbar - mehr dazu bei RedHat. Für Oracle Enterprise Linux stehen die Patches ebenfalls schon zur Verfügung. Wir empfehlen, die aktuellen Systemd Updates umgehend einzuspielen - dies ist ONLINE und ohne Reboot möglich - allerdings greifen die Patches erst nach dem reboot.