Home > Grundlagen Webinar > Storage Technologie nicht nur für Datenbanken

Storage Technologie nicht nur für Datenbanken

Dieses Webinar finden Sie auch auf unserem Youtube Webinar Channel.

DB Masters Grundlagen Webinar Storage Technologie nicht nur für Datenbanken

Es gibt viele Typen von Storage Medien, von Harddisks über SSD & VNMe bis hin zu PEM Memory. Welche Performanz-Unterschiede gibt es zwischen diesen?

Begriffsdefintionen

Im Webinar werden diese Begriffe an Hand von einfachen Beispielen erklärt.

  • Latenz: Wie lange dauert es, bis man eine Antwort bekommt?
  • IOPS: Wie viele Input/Output Operationen kann man pro Sekunden durchführen?
  • MBPS: Wie viele fortlaufende Megabyte kann man pro Sekunden maximal lesen?

Datenträger, die behandelt werden

Im Webinar werden Wertebereiche und weitere Informationen angegeben, in dieser Aufstellung sind nur typische Werte angegeben.

Speichermedium Latenz (µs) IOPS MBPS
Harddisk 8000 250 250
SSD 40 90.000 550
NVMe 3 500.000 5.000
PEM 0,07 5.000.000 100.000
Hauptspeicher 0,01 50.000.000 400.000

Lokale Medien versus Storage

Hauptspeicher ist immer im lokalen Server eingebaut. PEM in der Regel ebenfalls, es wird aber auch in Storages als Cache genutzt. NVMe, SSD und Harddisks können sowohl Lokal oder aber auch in Storages eingesetzt werden. In diesem Fall, kommt die Zugriffslatenz auf die Storage zusätzlich dazu.

  • Latenzunterschied zwischen Lokal und Storage typischerweise: 0,1 bis 0.3ms (100 bis 300µs) was bei Harddisks noch nicht ins Gewicht fällt, aber spätestens bei SSDs schon deutlich bremst.
  • Latenzunterschied spezielle NVMe Storage mit NVMe over Fabrics: 0,01 bis 0,2ms (10 bis 200µs)

Warum verwendet man dann Storages überhaupt?

Weil man in einer Storage viele Datenträger hat, die Ihre Performance für viele Server zur Verfügung stellen können. Dadurch wird die Gesamtperformance für alle oft besser als mit lokalen Medien.

 

Interesse an diesem Webinar geweckt?

Dann schauen Sie es sich doch direkt auf unserem Youtube Channel an: DB Masters Grundlagen Webinar Storage Technologie nicht nur für Datenbanken.

 

Vergessen Sie nicht unseren Youtube Channel zu abonnieren, damit Sie keines unserer Videos verpassen!