Home > NetApp SnapCenter > Probleme mit LANG ungleich Englisch

Probleme mit LANG ungleich Englisch

SnapCenter Plugin für Oracle hat Probleme mit LANG ungleich Englisch

Wenn beim Konfigurieren der Datenbank Credentials im SnapCenter nicht funktioniert, liegt das möglicherweise daran, dass die Spracheinstellung im Linux Environment nicht auf Englisch eingestellt ist. Das kann man einfach mittels folgendem Befehl verifizieren:

echo $LANG
de_DE.utf8

Kontrolle im Logfile vom SnapCenter Plugin

Erkennen kann man diesen Umstand dadurch, dass im Logfile vom SPL eine Snapcenter Fehlermeldung ORACLE-00300 (nicht zu verwechseln mit einem ORA-00300 von Oracle!) zu finden ist. Dabei ist wichtig, was nach returned: zu finden ist.

cd /var/opt/snapcenter/spl/logs
grep -i ORACLE-00300 spl_0.log
Caused by: com.netapp.oracle.core.common.OracleException: ORACLE-00300: Error executing srvctl command srvctl config database -d . The command returned: [Eindeutiger Datenbankname: ...

Wie man sieht, steht das Ergebnis hier in Deutsch - und SnapCenter interpretiert dies falsch.

Lösung für RedHat/Oracle Linux 7.x

Zuerst die Spracheinstellung auf Englisch ändern und dann die SnapCenter Services neu starten:

[root ~]# localectl set-locale LANG="en_US.utf8"
[root ~]# systemctl stop spl
[root ~]# systemctl stop scc
[root ~]# systemctl start scc
[root ~]# systemctl start spl

Damit ist der Fehler weg und das SnapCenter Plugin für Oracle erkennt die RAC Datenbanken korrekt.