Home > NetApp SnapCenter > scc/spl starten nicht mehr

scc/spl starten nicht mehr

SnapCenter Linux und Oracle Agent funktionieren nach OpenJDK Upgrade nicht mehr

Für die Nutzung von SnapCenter Agents wird Java - üblicherweise OpenJDK voraus gesetzt. Bei der Installation der Agents wird unter anderem ein Konfigurationsfile erzeugt, in dem der Pfad auf die genutzt Java/JDK eingetragen wird. Dieser Pfad kann beispielsweise /usr/lib/jvm/jre-1.8.0-openjdk-1.8.0.222.b10-0.el7_6.x86_64 lauten.

Was ist das Problem?

Das Problem dabei ist, das mit dem nächsten update von OpenJDK sich dieser Pfad ändert - aber leider nicht in den SnapCenter Konfigurationsfiles....

Die Lösung

Wenn man im Konfigurationsfile - beispielsweise im Oracle Plugin - /var/opt/snapcenter/spl/etc/spl.properties den JAVA_HOME Pfad auf den dafür vorgesehenen, durch updates immer aktualisierten, symbolischen Link ändert, kann das nicht mehr passieren.

# vi /var/opt/snapcenter/spl/etc/spl.properties
JAVA_HOME=/usr/lib/jvm/jre-openjdk

Danach muss man die beiden Agents noch durchstarten - hier das Beispiel für OL7/RHat7:

systemctl stop spl
systemctl stop scc
systemctl start scc
systemctl start spl

Zuletzt noch checken ob diese auch wirklich laufen.

systemctl status scc
systemctl status spl