Home > Oracle Database Lizensierungsänderungen > ML und Spatial werden kostenlos

ML und Spatial werden kostenlos

Am 5. Dezember 2019 hat Oracle die beiden Funktionalitäten Machine Learning (aka Advanced Analytics bzw. Data Mining) sowie die Spatial und Graph Funktionalitäten kostenlos gemacht. Beides waren kostenpflichtige Optionen für die Enterprise Edition, funktionieren aber in allen Editionen. Beginnend ab diesem Stichtag kann man diese jetzt in allen Editionen kostenfrei nutzen.

Hier finden Sie das Ankündigung seitens Oracle.

Im entsprechenden Update der Preisliste vom 6. Dez 2019 wurde das sogar noch rückwirkend geregelt:

  • Beide Optionen sind auch schon für die Oracle 11.2 ENTERPRISE Edition Datenbank verfügbar.
  • Beginnend mit Oracle 12.1 ebenfalls in der Oracle Standard Edition 2

Wer also diese Optionen ab Oracle 12.1 genutzt hat, ohne eine Lizenz dafür zu besitzen, braucht sich vor einem Oracle LMS nicht zu fürchten - siehe auch den DOAG Artikel zu diesem Thema. Kunden, welche die Lizenz erworben haben und dafür Wartung zahlen, müssen aktiv tätig werden, damit der Wartungsvertrag angepasst wird. Leider wird Oracle hier mit einem "repricing" der Wartung reagieren.