Home > Oracle 12cR2 Datenbank

Beiträge in der Kategorie "Oracle 12cR2 Datenbank"

Alert: Upgradeprobleme mit Spatial

Alert: Probleme mit Spatial beim Upgrade von 12.1 auf 12.2. Durch eine Änderung in den Berechtigungen kommt es beim Upgrade von Oracle 12.1 auf 12.2.0.x zu unerwartet langen Laufzeiten (im Bereich von vielen Stunden!) beim Recompilieren mit utlrp.sql, wenn Spatial Datentypen genutzt werden.

Weiterlesen ...

GI 12.2: CSS Waits Probleme

GI/RAC 12.2: CSS Waits können zu einem Stillstand führen Auf Linux - speziell auf Exadata Maschinen - und Unix - speziell im Supercluster-  sollte man die CSS Waits unbedingt deaktivieren. Sie führen zu Problemen, die sogar zu einem Stillstand  führen könn

Weiterlesen ...

Oracle 12cR2 Hintergrundprozesse

Neue Hintergrund Prozesse in den Oracle 12c Release 2 Instanzen Wir haben für Sie die neuen Hintergrund Prozesse von Oracle 12cR2 zusammen getragen und deren Aufgaben kurz beschrieben. Für Oracle 12cR1 finden Sie ebenfalls einen entsprechenden Artikel auf unserer Homepage. Oracle Ins

Weiterlesen ...

GI 12.2 root.sh Fehler bei RHCK 7.3

root.sh bricht mit Fehler "CLSRSC-400" ab, wenn man GI 12.2.0.1 auf RedHat Kernel 7.3 installiert GI 12.2 root.sh Fehler bei RHCK 7.3 Das Problem tritt sowohl bei RedHat 7.3 als auch bei Oracle Enterprise Linux 7.3 auf, wenn man den RedHat Kernel nutzt - mit dem Unbreakable Kernel trit

Weiterlesen ...

Oracle 12.2 install auf RHat 7.5

Oracle Datenbank 12c Release 2 auf RedHat Enterprise Linux 7.5 Auch wenn Oracle Linux 7.5 (mit UEK) auf RHat 7.5 basiert, funktioniert die Installation darauf leider nicht so einfach wie beim Oracle eigenem Produkt. Leider gibt es sowohl in der Oracle Dokumentation als auch auf Support.oracle.co

Weiterlesen ...

Multitanent Hot Cloning

Hot Clone / Copy von Pluggable Databases (PDBs) mit Oracle 12.2 Musste bisher (Oracle Version 12.1.0.2) beim Clonen / Copy einer PDB die Source PDB READ ONLY geöffnet sein - was zur einer Auszeit für die jeweilige Applikation führte - kann mit Version 12.2 die Erstellung einer neu

Weiterlesen ...

Oracle 12cR2 und pNFS

Oracle Datenbank 12c Release 2 unterstützt parallel NFS (pnfs) Oracle hat die direkte NFS Implementierung (dNFS) – das bedeutet, dass die Datenbank Prozesse eigene NFS Verbindungen erzeugen und nicht auf das OS NFS angewiesen sind – mit Oracle 11g Release 1 eingeführt. Zu d

Weiterlesen ...

1 - 7