Home > News

Beiträge in der Kategorie "News"

Oracle Linux 8u1+: Oracle 19.7 Datenbank zertifiziert

Ab Oracle 19.7 kann man auch Oracle Linux 8 als Betriebssystem nutzen. In der Oracle Certification Matrix findet man nun den Support für OL8.1 und RHAT 8.0. Voraussetzung Oracle Linux 8.1 with the Unbreakable Enterprise Kernel 6: 5.4.17-2011.0.7.el8uek.x86_64 or later Oracle Linux

Weiterlesen ...

PostgreSQL 13 Beta Neuheiten

Am 21. Mai 2020 wurde die PostgreSQL 13 Beta 1 veröffentlicht. In diesem Artikel gehen wir auf die Highlights bei den Neuheiten ein. Die interessantesten Neuheiten und Verbesserungen Hash Aggregationen bei großen Joins können auf die Disk ausgelagert werden. Die B-Tree Indizes wurden bezüglich dem

Weiterlesen ...

PostgreSQL Admin Lücke dringend Patchen

In PostgreSQL ab 9.5 gibt es eine gravierende Sicherheitsücke ( CVE-2020-10733 ). Diese und bis zu 75 andere BUGs sind mit dem aktuellen Patches 9.5.22, 9.6.18, 10.13, 11.8 und 12.3 behoben.  Wir empfehlen dringend auf diese Versionen umzusteigen!

Weiterlesen ...

Oracle Cloud E3-Instanzen mit bis zu 128 AMD Epyc Kernen

Auch bei Oracle hat man gemerkt, dass AMD aktuell die besseren Prozessoren herstellt. Auch wenn die aktuellen Exadatas auch weiterhin auf Intel Xeon CPUs setzen, bietet Oracle in der Cloud E3 Instanzen (IaaS Angebot) mit Epyc 7742 CPUs an. Die AMD Epyc 7742 bietet 64 Kerne (128 Threads) mit 2.25

Weiterlesen ...

OVM kostenpflichtiger Extended Support bis März 2024

Nachdem Oracle lange Zeit immer nur wiederholt hat "der Support für OVM endet mit März 2021, es gibt keinerlei Extended Support", kommt jetzt für manche Kunden die Erlösung. Für OVM wird es einen KOSTENPFLICHTIGEN Extended Support für maximal 3 Jahre geben.

Weiterlesen ...

Oracle 12.2.0.1 bekommt Limited Error Correction Support

Nachdem immer noch viele Kunden auf Oracle 12.2.0.1 sind und es durch das Corona Virus und die einhergehenden Herausforderungen immer schwieriger wird noch rechtzeitig auf Oracle 19c zu migrieren, hat Oracle sich etwas Neues einfallen lassen. Für Oracle 12.2.0.1 gibt es jetzt folgende Ä

Weiterlesen ...

Oracle April 2020 CPU ist da

Pünktlich wie geplant hat Oracle letzte Nacht den April 2020 CPU bereit gestellt. Im Oracle Critical Patch Update Advisory - April 2020 findet man wie üblich die Links auf die entsprechenden Support Dokumenten im MOS. Für die Oracle Datenbanken ist der Artikel Critical Patch Update (CPU) Program Ap

Weiterlesen ...

Oracle LVM (KVM) Version 4.3 ist da!

Heute, am 2. April 2020 wurde seitens Oracle oVirt 4.3 freigegeben. Es handelt sich um die Version 4.3.6 und steht Oracle intern schon seit fast einem Monat zur Verfügung. An Oracle Datenbanken werden die Releases 12.1.0.2, 18c und 19c unterstützt. Leider ist ausgerechnet 12.2 im Momen

Weiterlesen ...

UEK 6 ist da

Mit UEK6 hat Oracle eine neue Funktionalitäten eingebaut, die Highlights finden Sie hier: Die Basis bildet der Linux 5.4 Kernel CGROUPS Version 2 Support ist jetzt vollständig gegeben (mit UEK5 nur teilweise) Bei ktask und kswapd wurde höhere Paralellisierung eingef&uum

Weiterlesen ...

Oracle 20c Datenbank - Ein Ausblick

Es gibt gibt aktuell noch kein Release Datum für die Oracle 20c Datenbank. Da die Dokumentation schon online verfügbar ist, haben wir eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Neuheiten als Artikel für Sie zusammengestellt. Etwas ausführlicher werden wir die kommende Datenba

Weiterlesen ...

PCIe-4.0-SSD mit bis zu 30TB angekündigt

Kioxia - früher Toshiba Memory - stellt die ersten PCIe-4.0-SSDs für Server und Workstations vor. Die Kapazitäten reichen bis zu 30TB. Die Übertragungsraten liegen bei bis zu 6,9GByte/Sec für lesen und 4,2GByte/Sec für schreiben, wobei beim Lesen bis zu 1,4 Millione

Weiterlesen ...

Oracle bietet vollständigen Unterstützung unter VMware

Seit dem letzten Jahrtausend war die Frage: "Unterstützt Oracle eigentlich Virtualisierung mit VMware?" mit folgendem, unbefriedigenden Statement zu beantworten: "Teilweise. Bekannte Probleme (BUGs) kann man selbstverständlich auch auf VMware supportet bekommen, hat man al

Weiterlesen ...

Oracle Enterprise Manager 13.4 ist da

Oracle hat Anfang Feb 2020 den Enterprise Manager 13.4 zum Download bereit gestellt. Es handelt sich um die erst Flash freie Release und unterstützt jetzt endlich auch Oracle 19c als Datenbank für das OMR - Enterprise Manager Repository. Funktional ist das Highlight die Unterstütz

Weiterlesen ...

WD stellt 20TB HDD mit ePMR vor

Western Digital nutzt Energieunsterstütztes PMR um die höhere Kapazität zu erzielen und stellt gleichzeitig eine Roadmap bis 2023 vor, die Kapazitäten von bis zu 30TB vorsieht./p> Weitere Informationen finden Sie hier.

Weiterlesen ...

Oracle VM Release 3.4.6.2 ist da

Oracle bringt - möglicherweise zum letzten Mal - Patches für OVM 3.4.6. Das Produkt ist ab März 2021 deprecated. Neben einigen Security Patches ist nur der offizielle Support für RedHat 8 / OL 8 zu erwähnen.

Weiterlesen ...

Neue Sicherheitslücke bei Intel CPUs: CacheOut

Wieder einmal wurde eine neue Sicherheitslücke in Intel CPUs (alle seit CPUs seit 2015) gefunden. Die "CacheOut" genannte Lücke ist unter CVE-2020-0549 bekannt und hat einen Score von 6.5. Intel arbeitet inzwischen an einem Microcodeupdate.  Weitere Informationen finden

Weiterlesen ...

OLVM 4.2.8 news update Jan 2020

Oracle Linux VM 4.2.8 update - Jan 2020 Die Oracle Linux VM 4.2.8 wurde im Sommer 2019 vorgestellt und soll Oracle VM ersetzen. Nachdem die erste Release offensichtlich noch mit der heissen Nadel gestrickt wurde, nutzen wir aktuelle Ankündigungen seitens Oracle für ein Update. Aktuel

Weiterlesen ...

Oracle CPU Jan 2020 ist da

In der Nacht vom 14. auf den 15. Jänner hat Oracle den CPU Jan 2020 freigegeben. Auch dieses Mal sind einige für Datenbanken relevante Security Patches dabei. Oracle Datenbank Es gibt zwei Patches für die Datenbank und einen für die JVM in der Datenbank, die allesamt einen

Weiterlesen ...

Neue Lücke in Intel-CPUs: PlunderVolt

Forscher der TU Graz haben eine neue Schwachstelle in Intel CPUs ausgemacht. Diesem mal ist Intel SGX - Software Guard Extension - betroffen, die eigentlich Prozesse mit Rolfe von Verschlüsselung und Authentifizierung von anderen abschotten soll. Der Angriff erfolgt über die Versorgung

Weiterlesen ...

OEM DB Plugin 13.3.2 endlich ohne Flash

Nach langem zögern hat Oracle mit dem DB Plugin 13.3.2 für OEM 13c die Abhängigkeit von Flash beseitigt - leider nicht ohne abstrichen... Mehr Informationen in unserem Artikel zu diesem Thema.

Weiterlesen ...

ALERT: HPE SSDs von Datenverlust betroffen

Hewlett Packard Enterprise (HPE) warnt davor, dass bei einigen SSD-Typen es in kürze zu einem Datenverlust / Komplettausfall kommen kann. Betroffen davon sind unter anderem die folgenden Server und Storage Lösungen: Proliant, Synergy, Apollo, JBOD D3xxx, D6xxx, D8xxx, MSA und StoreVirtua

Weiterlesen ...

VMware Sicherheitslücken geschlossen

VMware bringt Security Patches für ESXi, Fusion und Workstation. Diese sollten schnellstmöglich eingespielt werden. Weitere Informationen finden Sie bei Heise.

Weiterlesen ...

XEN Hypervisor Schwachstellen

Auf XEN basierte Hypervisor bekommen eine Reihe von Sicherheitslücken behoben. Die Hersteller wie Citrix, RedHat und Co haben schon entsprechend reagiert. Seitens Oracle - mit Oracle VM für x86 - gibt es bis zum heutigen Tag noch keine Aussage ob diese Patches noch bereitgestellt werden,

Weiterlesen ...

Intel behebt ZombieLoad nur teilweise

Intel hat am Di, 12. November in Summe 77 teils kritische Lücken behoben, darunter auch neue, bisher unbekannte Seitenkanalangriffe. Leider ist es Intel dabei nicht gelungen alle aktuellen Lücken und Varianten abzudecken. Speziell eine neue Variante von ZombieLoad kann immer noch ausgen&

Weiterlesen ...

Micron X100 die schnellste SSD der Welt

Micron, die mit Intel imm Joint Venture die 3D XPoint Technologie entwickelt haben, bringt nur erstmalig eine SSD mit dieser Technologie auf den Markt und verweist damit gleich alle anderen Anbieter auf die Plätze. Die X100 ist mit eine PCIe-16x Karte und liefert unglaubliche Werte: bi

Weiterlesen ...

Oracle Oct 2019 CPU ist da

Auch dieses mal wird eine Reihe von Security Lücken behoben. Für die Datenbank sind das: CVE-2019-2956, CVE-2019-2913, CVE-2019-2939, CVE-2018-2875, CVE-2019-2734, CVE-2018-11784, CVE-2019-2954, CVE-2019-2955, CVE-2019-2940, CVE-2019-2909. Die Beschreibungen und Risikoabschätzungen

Weiterlesen ...

Neuheiten von PostgreSQL 12

PostgreSQL 12 wurde freigegeben und wartet mit einer Reihe von Neuheiten und Verbesserungen auf. Die aus unserer Sicht interessantesten Neuheiten sind: Indexes wurden überarbeitet um schneller modifiziert zu werden, weniger WAL zu erzeugen und Online rebuildet zu werden (nicht für

Weiterlesen ...

VMware 6.x Sicherheitsupdates

Aktuell gibt es mehrere Sicherheitslücken für VMware 6.x (alle Versionen), die den Zugriff auf Anmeldedaten ermöglichen. Es ist empfohlen die entsprechenden Sicherheitspatches umgehend einzuspielen. Weitere Information finden Sie in den VMware Security Advisories.

Weiterlesen ...

OpenWorld: autonomes Betriebssystem angekündigt

Mit der Gen 2 Cloud Infrastruktur soll jetzt auch das Linux Betriebsystem autonom funktionieren. Die Feature Highlights: Automated Patching ohne Downtime Automated OS Management Ksplice zero-downtime updates Regelmäßige Oracle Linux Image Updates NFS und Samba Fil

Weiterlesen ...

Oracle Cloud Free Tier - für immer gratis Cloud für jeden

Oracle kündigt mit "Oracle Cloud Free Tier" die Möglichkeit an, dass man sich - für immer - gratis Cloud Datenbank und Infrastruktur Services bucht. Beispielsweise bekommt man bis zu zwei Cloud Database Instanzen mit einer OCPU (2 Cores) und 20GB Speicher, die man wahlweis

Weiterlesen ...

1 - 30
NextNext