Home > News > Linux Entwickler schreiben Fix für ZombieLoad

Linux Entwickler schreiben Fix für ZombieLoad

Die Linux Entwickler sind meist sehr schnell, wenn es darum geht Security Lücken zu beheben. Für ZombieLoad ist der Fix inzwischen in einigen Kernel Versionen behoben - die Entwickler haben knapp EINE Stunde dafür benötigt! Folgende Kernel enthalten den Schutz: 5.1.2, 5.0.16, 4.19.43, 4.9.176 und 4.14.119. Ab Kernel 5.2 (gerade in Entwicklung) werden alle Kernel den Schutz enthalten.

Die Schutzeinstellungen lassen sich mittels der Boot Option mds steuern, wobei die default Einstellung ist, dass der Schutz voll aktiviert ist. 

Inzwischen arbeiten die verschiedenen Linux-Distributionen daran, den Fix in deren Distributionen zu integrieren. Vermutlich werden in den nächsten Tagen die ersten entsprechende Updates bereit stellen.